Diese Seite drucken

Startseite

 

  weitere Veranstaltungen:

   17. September 2018  Verwaltungsvorstand vor Ort

um 18:00 Uhr in der Schützenhalle Hülsenbusch
Was ist dran in Hülsenbusch und Umgebung? Wo drückt der Schuh? Beim Bürgerforum "Verwaltungsvorstand vor Ort" möchte Bürgermeister Frank Helmenstein mit den Bürgern, Vereinen, Verbänden und Institutionen aus den Stadtteilen Apfelbaum, Berghausen, Birnbaum, Elbach, Flaberg, Gummeroth, Hagen, Herreshagen, Hülsenbusch, Kalkkuhl, Lützinghausen, Niedergelpe, Nochen, Obergelpe, Peisel, Recklinghausen, Rodt, Sonnenberg und Würden ins Gespräch kommen und dazu beitragen, dass die Infrastruktur der Stadtteile voran kommt.

 Anregungen und Hinweise zur Vorbereitung auf die Veranstaltung nimmt Herr Jascha Baumert entgegen: 02261/87-1132, buergerkommunikation@gummersbach.de.

18. September 2018  Köstlichkeiten mit Pfifferlingen
 
kocht Rudolf Kleinjung am Marktmobil, Wochenmarkt Otto-Gebühr-Platz
 
 
25. September 2018  Marlis Handarbeiten
 
- Bunte Wolle und mehr - steht während des Wochenmarktes vor dem Gemeindehaus
 
02. Oktober 2018  O`zapft is`! - Oktoberfestfeeling auf dem Wochenmarkt
 
- mit Weißwürsten, Leberkäse, Brezeln
Nebenan vor dem Gemeindehaus ist Büchermarkt
 
07. Oktober 2018  Erntedankgottesdienst für Jung und Alt
 
Jägers Scheune, 11 Uhr
 
24. November 2018  Preisverleihung des Landeswettbewerbes
 
"Unser Dorf hat Zukunft" in Heinsberg, 10:30-13:00 Uhr

________________________________________________________________

Pressemitteilung

 Ärztehaus Hülsenbusch – aktueller Stand (08.09.2018)

 Der größere Teil der Arbeit zur Umsetzung unseres Bauprojektes liegt vor dem ersten Spatenstich. Die Ausführungsplanung ist abgeschlossen, die Statik ist zur Prüfung eingereicht, das Brandschutzkonzept liegt vor. Die Baugenehmigung ist in Arbeit. Bisher sind insgesamt fast zwanzig verschiedene Fachingenieure, Gutachter, Genehmigungsbehörden, Dienststellen oder Träger öffentlicher Belange an diesem Projekt beteiligt. Unter anderem auch die Kassenärztliche Vereinigung, die der Verlegung einer Arztpraxis um mehr als 3 km zustimmen muss. Diese Genehmigung hat Herr Dr. Toelstede eingeholt.

 Die Zahl der Mitglieder ist inzwischen auf 188 angewachsen. Das erforderliche Eigenkapital ist zusammengekommen aber es gilt weiterhin, dass das Eigenkapital erhöht werden kann. Jeder Euro, der nicht in Zinsen und Tilgung eines Bank-Darlehens gesteckt wird, steht den Mitgliedern als Ausschüttungskapital zur Verfügung. Es können also auch weiterhin Anteile gezeichnet werden.

Wenn Sie Interesse an dieser sinnvollen, regionalen Anlagemöglichkeit haben und unsere Region stärken wollen, dann zeichnen Sie jetzt Anteile ab 500€.

 

Anette Gelfarth & Bernd Baßfeld

 Vorstand

 __________________________________________________________


 
 
 __________________________________________OVZ 05.06.2018____

 

3. Neujahrsempfang der Dorfgemeinschaft Hülsenbusch

am 17.01.18 im Gemeindehaus

Ca. 100 Besucher kamen zum Neujahrsempfang, um gemeinsam auf die Erfolge 2017 anzustoßen und die neuen Projekte und Entwicklungen im Dorf kennenzulernen.

_______________________________________________________________

 
 Das 30. Adventstreffen - Glühweintrinken unterm Weihnachtsbaum, 10.12.2017
 


Nächste Seite: Geschichte