Diese Seite drucken

Sommerfest Bücherei

Sommerfest der Bücherei Hülsenbusch

Da staunten die Leseratten in Hülsenbusch nicht schlecht,als Kaspar,der Gaukler,auf dem Otto-Gebühr-Platz Feuer spuckte, mit vielen Bällen jonglierte, das Diabolo so hoch schleuderte, dass es fast in den hohen Bäumen verschwand. Das zahlreiche Publikum begleitete dieses kurzweilige Spektakel mit vielen Aahs und Oohs.
Fleißige Leserinnen hatten für die Besucher Kaffee, Kuchen und kühle Getränke
vorbereitet. Bei einer Tombola konnten die Besucher schöne Preise, die von der Sparkasse,etlichen Gummersbacher Firmen und Dorfbewohnern  gespendet worden waren, mit nach Hause nehmen.
Das Büchereifest hat seit Jahren einen festen Platz im Reigen der Hülsenbuscher Festivitäten.
Mit den ehrenamtlichen Büchereileiterinnen S.Lührs und M.Dickmann stimmten die Besucher überein, dass das Fest in diesem Jahr mal wieder besonders gut gelungen war.
Hier geht´s zur Fotogalerie

Vorherige Seite: Adventskalender 2009 Bilder
Nächste Seite: Büchereifest Bilder